Grundlagen

Für die wirtschaftliche Abfederung der Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus hat der Bundesrat am 20. März etliche Entscheide bekannt gegeben. Diese wirken sich unmittelbar entlastend auf Betriebe und Einzelpersonen mit Zahlungsschwierigkeiten aus.

Folgende Massnahmen werden durch die AHV-Ausgleichskassen umgesetzt:
• Corona Erwerbsersatzentschädigung
• Erleichterungen im Zahlungsverkehr

Durch die Arbeitslosenkassen umgesetzte Massnahmen:
• Kurzarbeitsentschädigungen
Pfeilr Bitte gehen Sie auf die im Kanton Ihres Firmensitzes zuständige Arbeitslosenkasse zu.

Durch die Finanzinstitute umgesetzte Massnahmen:
• Erleichterter Zugang zu Überbrückungskrediten
Pfeilr Bitte nehmen Sie mit Ihrer Hausbank Kontakt auf.